Setzerei

BOGTRYKMUSEET I ESBJERG

Die Setzerei des Museums

Das Museum verfügt über mehr als 100 Holz- und Bleischriften. Darüber hinaus demonstrieren wir unsere vier Setzmaschinen: eine Typograph, zwei Intertypen, der eine davon mit Teletype Unit, und eine Linotypemaschine. Unsere Maschinen sind funktionstaugliche Setzmaschinen, die mehr als 100 Jahre alt sind, und sie werden zum Beispiel auch in der Herstellung von dem Buch, das jedes Jahr als Mitgliedsgeschenk an unseren

650 Mitglieder verschenkt wird, verwendet.

 

Wie viele von den übrigen Kleinodien des Museums stammen Setzregale, Lampen und übriges Inventar von der Periode gleich nach dem Jahr 1900. Das Museum verfügt über vier Setzstrassen, alle mit gefüllten Setzkasten. Die Schriftgrössen umfassen bis von winzigen Bleitypen zu 12 Zentimeter grossen Schriften, die in Birnenholz, das wegen seiner Härte besonders gut für den Zweck geeignet war, geschnitten worden sind.

Die Ausstellung umfasst auch eine Reihe von Setzwerkzeugen wie Winkelhaken und „Schiffe“.

In den Öffnungszeiten des Museums, wo alle Mitglieder freien Eintritt haben, wird an den Setzmaschinen, an den Regalen und an den Druckereimaschinen gearbeitet.

BOGTRYKMUSEET I ESBJERG | BORGERGADE 6 | 6700 ESBJERG | 75 13 04 05 | www.bogtrykmuseet.dk